Wirtschaftsminister Ernst Pfister warnt nach ?Nein? Frankreichs zur EU-Verfassung vor Aktionismus

Wirtschaftsminister Ernst Pfister meinte zum Nein der Franzosen zur EU-Verfassung: "Ich bedauere das Nein Frankreichs zur EU-Verfassung. Ich warne jedoch vor Aktionismus, bevor die Gründe für dieses Abstimmungsergebnis nicht genau analysiert wurden. Die Geschichte der Europäischen Union ist immer wieder auch von Rückschlägen gekennzeichnet gewesen. Das ändert jedoch nichts daran, dass die EU eine großartige Erfolgsgeschichte ist, die allen beteiligten Ländern Frieden und Wohlstand gebracht hat. Ich bin sicher, dass sich diese Erfolgsgeschichte weiter fortsetzen wird."