Theurer: Investitionen in die gesamte Infrastruktur

Zu dem Zitat des EU-Digitalkommissars Günther Oettingers „lieber Schlag- als Funklöcher akzeptieren“ erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Präsidiumsmitglied im FDP-Bundesvorstand Michael Theurer MdEP:

Die Freien Demokraten Baden-Württemberg haben schlüssig erklärt, wie man weder Schlag- noch Funklöcher akzeptieren muss. Und zwar durch Investitionen in die gesamte Infrastruktur. Das Geld kann durch Umschichtung und Veräußerung von Landesvermögen bereitgestellt werden. Statt die maroden Straßen fatalistisch hinzunehmen, sollte sich Günther Oettinger lieber unsere Ideen zu Eigen machen.