Scharfe Angriffe von Döring auf Rot-Grün beim Dreikönigstreffen

Stuttgart (dpa) – FDP-Vizechef Walter Döring hat die FDP zu mehr Mut aufgefordert. Es lohne sich für die FDP, für eine bessere Republik zu streiten und glaubwürdig Zeichen zu setzen, sagte er zum Auftakt des Dreikönigstreffens der Liberalen in Stuttgart. Gleichzeitig griff Döring die Bundesregierung scharf an. Die rot- grüne Politik sei «so zuverlässig wie der Wetterbericht». Er forderte eine Reform des Föderalismus und den Abbau von Subventionen.

Mehr dazu unter http://www.fdp-dreikoenig.de