Warum eigentlich FDP?

Wir Freie Demokraten wollen Verantwortung für die Zukunft übernehmen: Dafür, dass jeder Mensch in Freiheit und selbstbestimmt leben kann. Dafür, dass wir den nachfolgenden Generationen intakte ökonomische und ökologische Lebensgrundlagen hinterlassen. Dafür, dass alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben und Aufstieg durch weltbeste Bildung erhalten. Dafür, dass eine engagierte Bürgergesellschaft und eine starke Wirtschaft weiterhin das Fundament für einen handlungsfähigen Staat sowie für leistungsfähige und krisenfeste Gesundheits-und Sozialsysteme bilden. Und dafür, dass wir die großen Herausforderungen unserer Zeit durch mutige Politik angehen und dafür die richtigen politischen Prioritäten setzen.

Unser politisches Handeln wird dabei vom Geist unseres Leitbildes bestimmt, an dem wir festhalten und das wir mit Blick auf fortgesetzte gesellschaftliche und politische Veränderungsprozesse gemeinsam weiterentwickeln.

Mehr Freiheit bringt mehr Chancen: Diese Überzeugung treibt uns an. Voraussetzung für Freiheit und Chancen sind die liberale Demokratie, der sie nach innen und außen schützende handlungsfähige Rechtsstaat, beste Bildungs- und Aufstiegschancen unabhängig vom Elternhaus und die Soziale Marktwirtschaft als Basis einer Republik freier und selbstbewusster Bürgerinnen und Bürger. Diese Bürgergesellschaft wird von einer Vielfalt der Lebensentwürfe und durch gegenseitigen Respekt, Meinungspluralismus und Toleranz unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft oder sexueller Orientierung geprägt und bereichert. Diese Grundprinzipien unserer gesellschaftlichen Ordnung und unseres politischen Systems verteidigen wir ohne Abstriche gegen Angriffe, gegen Einschränkungsversuche und gegen Extremismus jeglicher Art. Verantwortung heißt, den Bürgerinnen und Bürgern mutige, vernünftige und wirksame Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit anzubieten.