Liberale Europäer feiern 30 Jahre ELDR in Stuttgart

Stuttgart – Zum 30-jährigen Jubiläum der ELDR (European Liberal Democratic and Reformparty) in Stuttgart versammelten sich heute führende europäische Liberale in Stuttgart. Zum Auftakt der Festveranstaltung wurde auf einem öffentlichen Kongress die zukünftige Bedeutung der Regionen in Europa diskutiert. Die FDP Baden-Württemberg war auf dem international besetzten Podium durch den Bundestagsabgeordneten Michael Link MdB vertreten. Weitere Teilnehmer des Kongresses und der folgenden Festveranstaltung sind u.a. der dänische Ministerpräsident Anders Rasmussen, der ehemalige Präsident des Europaparlaments Pat Cox, Irland, Calin Popescu-Tariceanu, Ministerpräsident Rumäniens, Simeon Saxe-Coburg, ehemaliger Ministerpräsident Bulgariens und der Parteivorsitzende der FDP Dr. Guido Westerwelle. Zum Auftakt der Nachmittagsveranstaltung werden Justizminister Ulrich Goll und die ELDR- Vorsitzende Annemie Neyts-Uyttebroeck MdEP reden. Abgerundet wird der in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung veranstaltete Tag mit einem Dinner inklusive Live-Musik.