Landesvorstand schlägt Birgit Homburger einstimmig als Landesvorsitzende vor

(Stuttgart) Der Landesvorstand der baden-württembergischen FDP hat auf seiner
Sitzung in Stuttgart einstimmig die stellvertretende Vorsitzende der
FDP-BUndestagsfraktion, Birgit Homburger, zur Nachfolgerin von Walter Döring im
Amt des Landesvorsitzenden nominiert. Die Wahl soll auf einem außerordentlichen
Landesparteitag im Juli stattfinden, auf dem der gesamte Landesvorstand neu
gewählt werden soll.

Gleichzeitig schlägt die Fraktion den bisherigen
Fraktionschef Ernst Pfister zum neuen Wirtschaftsminister und stellvertretenden
Ministerpräsidenten vor.


Portrait von Birgit Homburger in der Stuttgart Zeitung: http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/detail.php/751766