Koch-Mehrin eröffnet Europa-Wahlkreisbüro in Karlsruhe

(Karlsruhe) Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) und Vorsitzende der FDP im Europaparlament, Silvana Koch-Mehrin, eröffnet heute um 12.00 Uhr ihr Wahlkreisbüro in Karlsruhe, Blücherstraße 32.

Anschließend wird Koch-Mehrin ihre Tagegelder in Höhe von 2.096 Euro an das Frauenhaus Karlsruhe spenden. Koch-Mehrin hatte sich schon vor der Europawahl im Juni 2004 kritisch zur Alimentierung der Europaabgeordneten geäußert. Die Kritik richtete sich gegen die Art der Reisekostenabrechnung und gegen Tagegelder, die neben den regulären Abgeordnetendiäten zusätzlich für jeden geleisteten Arbeitstag gezahlt werden. Koch-Mehrin setzt sich für ein neues Abgeordneten-Statut ein, das die derzeitige Praxis der Reisekostenerstattung und Tagegelder beendet. Bis zum Erfolg ihrer Bemühungen spendet sie ihre nicht genutzten Tagegelder für soziale Einrichtungen. Im Durchschnitt kommen pro Monat etwa 2.000 Euro zusammen.