Keine ?Rote-Socken-Kampagne? bei der FDP geplant

(Berlin) Bei der FDP ist für den möglichen Wahlkampf keine ?Rote-Socken-Kampagne? geplant. FDP-Generalsekretär DIRK NIEBEL hatte am Montag ein Motiv mit zwei roten Socken und einer grünen Socke als Reaktion auf den Vereinigungsparteitag der LAFONTAINE-PDS vorgestellt. Dieses Motiv ist den Parteigliederungen als eines von vier Motiven eines Postkarten-Sets, jedoch nicht als Plakat im Werbemittelkatalog der FDP angeboten worden. Eine eigenständige Kampagne als Wahlkampfschwerpunkt war und ist mit diesen Postkarten nicht verbunden.