Jetzt die Qualifizierung der Beschäftigten forcieren!

Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister hat anlässlich des leichten Rückgangs der Arbeitslosenquote im Land erneut an die Unternehmen im Land appelliert, die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu forcieren. Konkret wies Pfister heute in Stuttgart darauf hin, dass bereits viele Betriebe im Land das Instrument der Kurzarbeit in Anspruch nehmen und gleichzeitig diese Zeit nutzen, auch die Qualifizierung der Beschäftigten voranzutreiben. „Diesem guten Beispiel gilt es zu folgen“, so Pfister. „Unternehmen und Beschäftigte werden die Früchte ihrer gemeinsamen Anstrengungen zur Beschäftigungssicherung ernten können, sobald sich die leichte konjunkturelle Erholung stabilisiert.“