Homburger: „Wer mehr Bildungserfolg will, muss das Schuljahr neu organisieren“

(Stuttgart) Die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger erklärt zur Forderung der Landes-SPD nach einer Zusammenlegung der Ferienzeit an Schulen:

?Nicht das Zusammenlegen von Schulferien fördert den Lernerfolg von Schülerinnen und Schülern, sondern die Organisation des gesamten Schuljahres. Deshalb plädiert die FDP Baden-Württemberg schon seit Längerem dafür, Trimester einzuführen. So kann schon früh der Leistungsstand der einzelnen Schüler überprüft werden und rechtzeitig Fördermaßnahmen ergriffen werden. Privatschulen im Land zeigen, dass eine Trimesterregelung auch schon im Rahmen der bestehenden Ferienzeiten möglich ist.?