Homburger: Unterricht fällt aus ? Ministerin genau so – Warminski-Leitheußer taucht bei Thema Unterrichtsversorgung ab

Zu den Äußerungen der Ministerialdirektorin Dr. Margret Ruep aus dem Kultusministerium zur Unterrichtsversorgung erklärt die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger, MdB:

Beim zentralen Thema schlechte Unterrichtsversorgung, das den Eltern auf den Nägeln brennt, taucht die Kultusministerin ab. Statt dieser berechtigten Kritik an ihrer Politik, ihre volle Aufmerksamkeit zu widmen, fällt Frau Warminski-Leitheußer auch hier aus.

Für das ideologische Prestigeprojekt Gemeinschaftsschule ist Geld da. Dafür rückt Grün-Rot brennende Probleme in allen anderen Schularten in den Hintergrund. Insbesondere leidet die Versorgung mit Lehrkräften. Die beruflichen Schulen sind dafür nur ein Beispiel.