Homburger: SPD-Fraktionschef Schmiedel legt erneut Axt ans Gymnasium

Zu den Äußerungen von SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel über die Reform der Lehrerausbildung erklärt die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger MdB:

Entgegen aller Beteuerungen rudert Grün-Rot in Person von Herrn Schmiedel wieder zurück und legt erneut die Axt an das Gymnasium. Die Ausbildung für Gymnasiallehrer in die Ausbildung für Sekundarstufe I und II zu integrieren, ist ein deutlicher Schritt in Richtung Einheitslehrer. Die Grundlage unserer Exzellenz, das Gymnasium, wird damit massiv gefährdet. Wer unser Land auf Spitzenniveau halten will, braucht das Gymnasium und damit eine eigenständige Ausbildung für Gymnasiallehrer.