Homburger: ?Hamburg ist klares Signal für starke FDP.?

(Stuttgart) Zum Ausgang der Bürgerschaftswahl in Hamburg am 20. Februar erklärt die FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger:

?Hamburg ist ein guter Start ins Wahljahr 2011.

Mit Entschlossenheit und einem klaren Kurs haben die Hamburger Liberalen die Wahl gewonnen.

Mit unserem Zukunftsprogramm, einem hervorragenden Spitzenkandidaten und großer Geschlossenheit werden wir auch in Baden-Württemberg Erfolg haben. Nur mit einer starken FDP kann die erfolgreiche Arbeit der bürgerlichen Koalition im Land fortgesetzt werden.

Schwarz-grün ist in Hamburg kläglich gescheitert. Das ist eine Warnung an alle im Land, die von Experimenten träumen.

Unser Wahlkampf endet in Baden-Württemberg am Wahltag um 18 Uhr. Bis dahin werden wir um jede Stimme kämpfen. Wir stehen für Zukunftsfähigkeit, die Grünen sind dagegen, die SPD irrlichtert auf der Suche nach Orientierung durch ihr Programm.

Wer Baden-Württemberg vorn halten will, muss rot-rot-grün verhindern. Dies geht nur mit einer starken FDP.?