Homburger: ?FDP in der Regierung ist Garant für Haushaltskonsolidierung und Schuldentilgung!?

(Stuttgart) Zu den Äußerungen von Ministerpräsident Günther Oettinger zum Schuldenabbau erklärt die Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg, Birgit Homburger:

?Als der Ministerpräsident im Frühjahr 2007 angekündigt hat, im Jahre 2008 ohne neue Schulden auszukommen, hat die FDP noch am selben Tag dazu aufgerufen, auf die Schuldennull hinzuarbeiten. Das Ziel der Landesregierung, 2008 erstmals wieder Schulden zurückzuzahlen, ist ein großer Erfolg, der ohne das beharrliche Drängen der FDP auf eine strukturelle Haushaltskonsolidierung nicht möglich gewesen wäre.

Wir werden weiter am Sparkurs festhalten, mit liberalen Ideen wie dem Pensionsfonds für die Zukunft vorsorgen und die Struktur im Landeshaushalt so ändern, dass zukünftige Generationen keinen übermächtigen Schuldenberg aufgeladen bekommen. Kurz gesagt: Die FDP in der Landesregierung ist der Garant für Haushaltskonsolidierung und Schuldentilgung.?