Homburger: Es reicht – Gespräche bringen nichts mehr!

Zur Ankündigung Bayerns, gegen den Länderfinanzausgleich zu klagen, erklärt die Landesvorsitzende der FDP Baden-Württemberg, Birgit Homburger(MdB):

Es reicht – Gespräche bringen nichts mehr! Es ist nicht länger hinnehmbar, dass die Baden-Württemberger fleißig und sparsam sind, während andere Bundesländer das Geld mit vollen Händen ausgeben – und wir zahlen.
Die FDP fordert Ministerpräsident Winfried Kretschmann auf, endlich die Interessen Baden-Württembergs zu vertreten, und sich der Klage Bayerns gegen den ungerechten Länderfinanzausgleich anzuschließen.