FDP Baden-Württemberg: Mut schafft Chancen

Zum heutigen 113. Landesparteitag der Freien Demokraten Baden-Württemberg erklären die Freien Demokraten Baden-Württemberg

Balingen – Unter dem Motto „Mut schafft Chancen“ begann heute der 113. Ordentliche Landesparteitag der Südwest-Liberalen in Balingen. Auf der Tagesordnung standen das Programm zur Landtagswahl 2016 und Neuwahlen des Landesvorstandes.

Hinweis: Den Mitschnitt des Livestreams finden Sie unter https://youtube.com/fdpbawue

Auf dem 113. ordentlichen Parteitag wählten die 400 Delegierten einen neuen Landesvorstand. Wiedergewählt wurde mit 95, 5 % der Europaabgeordnete und amtierende Landesvorsitzende Michael Theurer. Als sein Stellvertreter wurde der Fraktionsvorsitzende der FDP/ DVP Fraktion Dr. Hans-Ulrich Rülke MdL mit 92,2 % gewählt. In einer Kampfkandidatur setzte sich als weitere stellvertretende Landesvorsitzende die Stuttgarterin Gabriele Heise mit 53,2 % durch und als dritter stellvertretender Landesvorsitzender wurde der Reutlinger Pascal Kober mit 89,5 % gewählt.

Die FDP Baden-Württemberg setzt ihren Landesparteitag mit den Beratungen zum Landtagswahlprogramm, den weiteren Vorstandswahlen und der Kür eines Spitzenkandidaten am morgigen Samstag in Balingen fort.

Die weiteren Wahlergebnisse finden Sie hier: