Döring: ?Montag bis Samstag völlig freigeben!?

(Stuttgart) Der FDP-Landesvorsitzende und baden-württembergische Wirtschaftsminister, Walter Döring, erklärt zu der angekündigten Verfassungsbeschwerde des Kaufhof Konzern gegen das Ladenschlussgesetz:

?Es wird Zeit, dass wir endlich zu einer vernünftigen gesetzgeberischen Lösung beim Thema Ladenschlussgesetz kommen und nicht die Gerichte über den künftigen Landeschluss entscheiden müssen. Ich werde das Thema Ladenschluss auf die Tagesordnung der nächsten Wirtschaftsministerkonferenz im Dezember in Bad Dürkheim setzen und versuchen, endlich zu einer tragfähigen Lösung zu kommen. Die FDP will die völlige Freigabe der Ladenschlusszeiten von Montag bis Samstag und restriktive Regelungen für den Sonntag. Überlegenswert ist dabei, den Ländern die alleinige Regelungskompetenz für den Sonntag zu übertragen. Wir wollen mehr Freiheit für den Einzelhandel und mehr Flexibilität für die Kundinnen und Kunden. Wir wollen gesetzgeberisch den Ladenschluss gestalten und ihn nicht richterlich verwalten lassen.?