Döring: ?Anhebung der 325-Euro-Jobs auf 500 Euro völlig unzureichend!?

(Stuttgart) Zu den Plänen der Hartz-Kommission die 325-Euro-Jobs auf 500 Euro zu erhöhen erklärt der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und baden-württembergische Wirtschaftsminister, Walter Döring:

?Die Anhebung der 325-Euro-Jobs auf 500 Euro ist völlig unzureichend. Vor allem wenn die komplizierte Regelung der rot-grünen Bundesregierung beibehalten wird. Gerade diese Regelung hat dafür gesorgt, dass Jobs im Niedriglohnbereich entweder verschwunden oder in die Schwarzarbeit abgerutscht sind. Wer neue Arbeitsplätze im Niedriglohnbereich schaffen will, der muss mehr Mut zeigen. Die FDP fordert die Einführung von 630-Euro-Jobs und die Rückkehr zur alten Regelung, d.h. zur Pauschalversteuerung. Das sorgt für die nötige Flexibilität in diesem Bereich und holt Jobs aus der Illegalität der Schwarzarbeit zurück in die Legalität des Arbeitsmarktes. Halbherzige Reformen bringen den Arbeitsmarkt nicht voran.?