„Betriebe brauchen maßgeschneiderte Lösungen“

Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister nahm die erfreulichen Arbeitsmarktzahlen zum Anlass, an die Verantwortung aller arbeitsmarktpolitischen Akteure zu appellieren, diese Entwicklung jetzt nachhaltig zu festigen. Pfister verwies in dem Zusammenhang insbesondere auf die bevor stehenden Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie. Pfister: „Gerade in einem schwieriger werdenden konjunkturellen Umfeld brauchen die Betriebe maßgeschneiderte Lösungen, um flexibel reagieren zu können.“