Berroth: Strukturelle Maßnahmen jetzt beschließen

(Stuttgart) Die stellvertretende Vorsitzende der FDP/DVP-Landtagsfraktion, Heiderose Ber-roth, unterstützt die von Finanzminister Stratthaus vorgetragenen Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierung: ?Die Vorlage eines verfassungsgemäßen Haushalts ist für die FDP/DVP-Fraktion oberstes Ziel. Dabei geht unser Blick nicht nur auf den Doppelhaushalt 2005/2006, wir müssen gleichzeitig mittelfristig wirkende Maßnahmen ergreifen.?

Die Veräußerung von Landesvermögen sei nur dann zu verantworten, wenn parallel Beschlüsse gefasst werden, welche die Folgehaushalte nachhaltig entlasten. „Die Reduzierung von öffentlichen Aufgaben und strukturelle Anpassungen müssen dringend angepackt werden“, fasste Berroth die Aufgaben der Haushaltsberatungen in den Regierungsfraktionen zusammen.